Sprungmarken

Einen kleinen Hinweis hätten wir noch:

Fühlen Sie sich als Gast in der Natur und beachten Sie bitte die vom "Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer" herausgegebenen Gebote für Verhalten im Wattenmeer: beachten Sie gekennzeichnete Rast- und Brutgebiete der Vögel und halten Sie Abstand.

Führen Sie Hunde stets an der Leine und betreten Sie die Salzwiesen nur auf ausgewiesenen Wegen.

 

Übrigens: die Pflanzen des Nationalparks sind geschützt und dürfen nicht gepflückt werden. Der Lorendamm ( Transportdamm des Amtes für ländliche Räume ) darf von den Halligbewohnern privat zur Selbstversorgung genutzt werden. Er dient nicht für Gäste als Pendelverkehr.


Mit der Kutsche nach Südfall

Nordstrand ist wohltuend ruhig und beruhigend, alle Hektik bleibt am Festland zurück. Die klare Nordseeluft steigert die körperlichen Abwehrkräfte, der Kreislauf kommt in Schwung und die Haut wird gut durchblutet.

 

 

Navigation