Sprungmarken

Sehenswürdigkeiten und Ausflugstipps

Schwimmen, surfen, segeln, wattlaufen, wandern, Rad oder Inliner fahren, mit Pferd und Wagen über den Grund des Meeres zur Hallig Südfall fahren, eine Schiffstour durch die Insel- und Halligwelt oder zu den Seehundbänken machen, auf Nordstrand gibt es die vielfältigsten Möglichkeiten. Sogar mit dem Post-Oldtimerbus kann man die Insel im Juni & Juli erkunden.

Oder einfach nur sonnenbaden und faulenzen, ein gutes Buch lesen und abschalten, Herz und Seele baumeln lassen. 

 


Hier einige Tipps für Sie:

Adler-Schiffe

Willkommen an Bord
Die Ausflugsschiffe bringen Sie in die faszinierende Halligwelt, zu wunderschönen Inseln und Halligen. Sie werden teilhaben an Naturerlebnissen, Abenteuerfahrten mit Piraten. Ihnen wird der höchste Leuchtturm... mehr


Beltringharder Koog ( ehemalige Nordstrander Bucht )

Ein Paradies für Naturfreunde und alle die es werden wollen. Auf einer Fläche von 3.350 Hektar ist hier das größte Naturschutzgebiet Schleswig-Holsteins entstanden. Vor der Eindeichung war dieses Gebiet eine der letzten tiefen... mehr


Einen kleinen Hinweis hätten wir noch:

Fühlen Sie sich als Gast in der Natur und beachten Sie bitte die vom "Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer" herausgegebenen Gebote für Verhalten im Wattenmeer: beachten Sie gekennzeichnete Rast- und Brutgebiete der... mehr


Galerie "Lat Di Tied"

Auf Hochdeutsch "Lass Dir Zeit"! Zeit benötigen Sie bei einem Rundgang durch die Galerie. Hier finden Sie Bilder, Skulpturen, Glas, handgefertigten Silberschmuck sowie anspruchsvolle Accessoires. Lassen Sie sich inspirieren.... mehr


Hafen Strucklahnungshörn

Ab hier geht es mit den Adler- Schiffen in die gesamte Insel- und Halligwelt. Er ist Heimathafen für Krabbenkutter, Ausflugsschiffe, Versorgungsfahrzeuge, Station des Rettungsbootes der DGzRS und Ausgangshafen für die Fähre zu... mehr


Hallig Nordstrandischmoor

Die Hallig Nordstrandischmoor gehörte bis 1634 zur Insel Strand. Im Oktober 1634 wütete eine schwere Sturmflut und der Deich der Insel Strand brach an mehreren Stellen. Die Insel Nordstrand, Pellworm und mehrere Halligen,... mehr


Helgoland, komm mit an Bord!

Sonderfahrten von Nordstrand nach Helgoland mehr


Kirchen

1634 wurde die Insel Strand von einem riesigen Herbststurm zerstört. Die Insel Nordstrand, Pellworm und mehrere Halligen blieben zurück. Viele Kirchen wurden bei dieser Mannestränke vom Meer verschlungen. Aus ihren Resten bauten... mehr


Kutschfahrt mit Pferd und Wagen durchs Watt zur Hallig Südfall

Einzigartig ist eine Pferdewagenfahrt durchs Watt zur Hallig Südfall. Die Hallig Südfall liegt in der Schutzzone 1 im Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer und ist entweder mit der Kutsche oder zu Fuß ( nur mit... mehr


Neue Pellwormer Dampfschifffahrts - GmbH

Gerne begrüßt Sie das Team der NPDG an Bord. Tägliche Fährverbindungen von und zur Nachbarinsel Pellworm ab Hafen Strucklahnungshörn. Die Fahrzeit mit der Fähre beträgt ca. 35 Minuten. Ein Bustransfer bringt Fahrgäste ohne Auto... mehr


Artikel 1 bis 10 von 20

1 2 Nächste >

Nordstrand ist wohltuend ruhig und beruhigend, alle Hektik bleibt am Festland zurück. Die klare Nordseeluft steigert die körperlichen Abwehrkräfte, der Kreislauf kommt in Schwung und die Haut wird gut durchblutet.

Navigation

Kontakt

Tel.: 04842 454
info@nordstrand.de
Hier online buchen        

Unterkunft buchen

Finden!

Gastgeber

Garni Hotel Nordstrand
Am Ehrenmal 10,

Ferienhäuser, Theves Claudia (Inselhuus)
Edomsharder Weg 9, 25845 Nordstrand

Ferienwohnungen, Hansen Friedel (Typ 3)
Osterkoog Str. 17, 25845 Nordstrand

Saisonzeiten

A 15.06.-10.09.
B 20.03.-14.06.
11.09.-31.10.
20.12.-10.01.
C 11.01.-19.03.
01.11.-19.12.

Nordstrand Wetter

wetter.de Wetter-Widget
Wetterdaten werden geladen
Wetter Nordstrand www.wetter.de